Beruflicher Werdegang

1970–77 Medizinstudium an den Universitäten Innsbruck und Heidelberg.

1977 Medizinisches Staatsexamen und Promotion zum Doktor der Medizin an der Universität Heidelberg.

1977–81

Medizinalassistent an der chirurgischen Abteilung d. Kaiser-Wilhelm-Krankenhauses in Duisburg (Chefarzt Dr. Partenheimer); Assistenzarzt für Innere Medizin an der Universitätspoliklinik Heidelberg (Prof. Dr. Hunstein), Assistenzarzt für Chirurgie am Akademischen Lehrkrankenhaus Ludwigsburg (Prof. Dr. Nagel), Assistenzarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus München-Harlaching (Prof. Dr. Döring).

1981–85

4-jähriger Studienaufenthalt in China und Japan:

Akupunktur-Ausbildung und staatliches Diplom der Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin Peking, China (Direktor: Prof. Dr. Wang Xuetai), anschließend als Gastwissenschaftler am Forschungsinstitut für Fernöstliche Medizin der Kitasato-Universität in Tokyo (Direktor: Prof. Dr. Yasuo Otsuka), Forschungsstipendiat der A.v.Humboldt-Stiftung (Bonn) bzw. der Japan Society for the Promotion of Science (Tokyo).



1986-87

Praxisvertretungen und ärztliche Notdienste in München und Umgebung.

Facharztprüfung (Allgemeinmedizin) und Verleihung der Zusatzbezeichnung ‘Arzt für Naturheilverfahren’ durch die Bayerische Landesärztekammer München.



1987-2001 Niederlassung als Facharzt für Allgemeinmedizin nach Eröffnung einer privatärztlichen Praxis in München mit Schwerpunkt Naturheilverfahren (Phytotherapie, Akupunktur, Kampo-Medizin).

1990

Anerkennung (Convalidación) der deutschen Approbation als Facharzt (especialidad en Medicina Familiar y Comunitaria) durch das spanische Kultusministerium (Ministerio de Educación y Ciencia) und Aufnahme in die Spanische Ärztekammer (Ilustre Colegio de Médicos de Madrid).

1998 Eröffnung einer Privatpraxis in Madrid mit den Schwerpunkten Innere- und Allgemeinmedizin und den besonderen Therapierichtungen: Naturheilverfahren, Phytotherapie, Akupunktur und KAMPO-Medizin, Mikrobiologische Therapie und Autovakzine-Behandlung.

Seit 2002 Vertragsarzt der Deutschen Lufthansa AG in Madrid.
cuestiones generales
medicina que ejerce
historial
inicio
drücken
Beruflicher Werdegang
Rechtlicher Hinweis

Beruflicher Werdegang

1970–77 Medizinstudium an den Universitäten Innsbruck und Heidelberg.

1977 Medizinisches Staatsexamen und Promotion zum Doktor der Medizin an der Universität Heidelberg.

1977–81

Medizinalassistent an der chirurgischen Abteilung d. Kaiser-Wilhelm-Krankenhauses in Duisburg (Chefarzt Dr. Partenheimer); Assistenzarzt für Innere Medizin an der Universitätspoliklinik Heidelberg (Prof. Dr. Hunstein), Assistenzarzt für Chirurgie am Akademischen Lehrkrankenhaus Ludwigsburg (Prof. Dr. Nagel), Assistenzarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Krankenhaus München-Harlaching (Prof. Dr. Döring).

1981–85

4-jähriger Studienaufenthalt in China und Japan:

Akupunktur-Ausbildung und staatliches Diplom der Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin Peking, China (Direktor: Prof. Dr. Wang Xuetai), anschließend als Gastwissenschaftler am Forschungsinstitut für Fernöstliche Medizin der Kitasato-Universität in Tokyo (Direktor: Prof. Dr. Yasuo Otsuka), Forschungsstipendiat der A.v.Humboldt-Stiftung (Bonn) bzw. der Japan Society for the Promotion of Science (Tokyo).



1986-87

Praxisvertretungen und ärztliche Notdienste in München und Umgebung.

Facharztprüfung (Allgemeinmedizin) und Verleihung der Zusatzbezeichnung ‘Arzt für Naturheilverfahren’ durch die Bayerische Landesärztekammer München.



1987-2001 Niederlassung als Facharzt für Allgemeinmedizin nach Eröffnung einer privatärztlichen Praxis in München mit Schwerpunkt Naturheilverfahren (Phytotherapie, Akupunktur, Kampo-Medizin).

1990

Anerkennung (Convalidación) der deutschen Approbation als Facharzt (especialidad en Medicina Familiar y Comunitaria) durch das spanische Kultusministerium (Ministerio de Educación y Ciencia) und Aufnahme in die Spanische Ärztekammer (Ilustre Colegio de Médicos de Madrid).

1998 Eröffnung einer Privatpraxis in Madrid mit den Schwerpunkten Innere- und Allgemeinmedizin und den besonderen Therapierichtungen: Naturheilverfahren, Phytotherapie, Akupunktur und KAMPO-Medizin, Mikrobiologische Therapie und Autovakzine-Behandlung.

Seit 2002 Vertragsarzt der Deutschen Lufthansa AG in Madrid.